Windows 10: Dazu dient das Microsoft-Konto

Hat es Vorteile, wenn ich mich bei Windows 10 mit einem Microsoft-Konto anmelde? Oder melde ich mich lieber mit einem lokalen Benutzerkonto an?

Kurz gesagt, wer in Windows 10 Apps aus dem Windows Store herunterladen möchte, benötigt sowieso ein Microsoft-Konto, ebenso für die kostenlose Microsoft-Festplatte „OneDrive“ in der Cloud, den kostenlosen Online-Mail-Client outlook.com oder auch für die Sprachassistentin „Cortana“. Wer also einen Microsoft-Dienst unter Windows 10 benutzen möchte hat bei einer Anmeldung mit einem Microsoft-Konto den Vorteil, dass man von Windows 10 automatisch mit den Diensten verbunden wird und sich nicht extra anmelden muss.

Mehr Informationen gibt es auf folgender Webseite von t-online.de: Link zur Webseite

Quelle: http://www.t-online.de/computer/software/id_74861084/windows-10-wozu-das-microsoft-konto-nuetzlich-ist.html